Offene Kinder- und Jugendarbeit:

Der Offene Bereich beinhaltet verschieden Angebote wie Tischtennis, Kicker, Billard oder einfach nur Räumlichkeiten zum Rückzug für gemeinsames klönen, spielen, lesen, malen, basteln oder reden. Die Besucher können hier spontan ihren Bedürfnissen nachgehen und selbst bestimmen, wie sie ihre Zeit im Haus gestalten wollen. Die Besucher sollen das Haus als einen Ort erleben, in dem sie sich wohl fühlen, Spaß haben und kreativ ihre Freizeit gestalten können.

 

Kontinuierliche Gruppenangebote:

Regelmäßige Gruppenangebote finden außerhalb des Offenen Bereiches statt und fordern verbindliche partnerschaftliche Absprachen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit innerhalb der Gruppe intensiv gearbeitet werden kann. Dieses ermöglicht ein besseres Eingehen auf die einzelnen Teilnehmer und Teilnehmerinnen sowie eine bessere Einschätzung und Förderung der individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Kontinuierliche Angebote sind z.B.:

  • Sportangebote (z.B. Hallensport, Schwimmen, Kegeln)

  • Spiel- und Bewegungsangebote

  • Kreativ- und Werkangebote

  • Begleitete Nutzung von Computer und Internet

  • Theater- und musikpädagogische Angebote

Zusätzlich zu den bereits oben benannten Gruppenangeboten kommen bei den Teens und Jugendlichen noch spezielle Angebote für Mädchen und Jungen dazu. Dies sind:

  • Spezielle Werk- und Kreativangebote für Mädchen

  • Selbstbehauptungskurse für Mädchen

  • Gesprächs- und Mitmachkreise z.B. in den Bereichen Sport und gesunde Ernährung

  • Kochen für Mädchen und Jungen

  • Mithilfe bei Hausaufgaben

  • Angebote zur Besprechung von Schul-, Freundeskreis- oder Elternhausproblemen

  • Spezielle Werkangebote für Jungen (z.B. Modellbau)

  • Spezielle Spielangebote für Jungen (z.B. Snooker, PC, Raufspiele, fairer Zweikampf nach Regeln)

 

Ferienprogramme:

Der Treffpunkt Süd führt in den Schulferien gezielte Freizeitangebote für Kinder, Teens und Jugendliche durch. Es handelt sich hierbei um Ferienspäße, Tagesfahrten, Projekte, Workshops, Veranstaltungen und Turniere.

 

In den Sommerferien beteiligt sich der Treffpunkt Süd an der Kinderaktionswoche, die in Zusammenarbeit mit dem Wiesentreff und dem Arbeitsbereich Jugendarbeit/Jugendschutz durchgeführt wird.